Putz & Rosen "Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen." Max Horkheimer, geschrieben am Vorabend des 2. Weltkrieges

Putz & Rosen

Termine

Am Samstag den 9.November jähren sich die Novemberpogrome
von 1938 zum 75. mal. Auch heute ist Antisemitismus fest in der Gesellschaft
verankert. Neuestes Beispiel für Antisemitismus, auch in Bremen, ist die
Beschmierung eines jüdischen Denkmals in Bremen Oslebshausen.

Wir halten es für sehr wichtig mit allen Mitteln gegen Antisemiten,
Rassisten, Sexisten etc. vorzugehen. Ein Teil davon ist auch das Gedenken
aufrecht zu erhalten.
Deswegen wollen wir uns am 9. November wieder mit möglichst vielen
Menschen gemeinsam treffen um Stolpersteine in Bremen zu reinigen.

Was Stolpersteine sind kannst du hier nachlesen.

Die Steine verwittern relativ schnell und fallen so manchmal kaum noch auf.
Mit Messingpolitur und Lappen wollen wir diese also wieder zum Glänzen
bringen. Je mehr Leute wir sind, desto mehr Steine schaffen wir.

Putzzeug stellen wir.
Samstag 9. November, 14 Uhr vor dem Centro Cultural (Waller Heerstraße 46).

One Response to Termine

  1. Gisela Schwarz sagt:

    eine wunderbare Aktion, die ich gern untestützen würde.
    einen Stolperstein hatte ich finanziert, weil ich diese Art der Erinnerung so wichtig finde.

    Wenn ich an künftigen Putztagen in Bremen bin, würde ich gern mit rosen und anderem pflegen.
    Gisela s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.